Gstatsch Seiser Alm

Wandern vom Spitzbühl Sessellift zur Gstatsch Schwaige auf der Seiser Alm

Die Wanderung zur Gstatsch Schwaige auf der Seiser Alm vereint malerische Landschaftseindrücke mit kulinarischen Genüssen in behaglicher Atmosphäre.

 

Wegbeschreibung Gstatsch Schwaige

Die Wanderung zur Gstatsch Schwaige beginnt auf dem Parkplatz P1 neben dem Spitzbühl Sessellift unterhalb von Compatsch, der auch mit öffentlichen Bussen angefahren werden kann.

Am Parkplatz weist das Wanderschild Nr. 5 den etwa 45-minütigen Anstieg zur Gstatsch Schwaige. Er schlängelt sich auf anfangs asphaltierten Wegen durch schöne Weidewiesen, in denen sich bereits schöne Ausblicke auf den Schlern, den Puflatsch, die Raschötz und die Geisler öffnen.

Oberhalb der Rungger Schwaige gelangt man an eine Weggabelung, an der rechts der Weg Nr. 5A zur nahen Spitzbühlhütte abzweigt. Wir aber behalten weiterhin den Weg Nr. 5 bei, der sich vor der Kulisse der Rosszähne und des Schlern zunächst eben, dann sanft abfallend durch die malerischen Almwiesen der Seiser Alm schlängelt.

In ihnen gedeiht eine bunte Vielfalt aromatisch duftender Kräuter und Blumen, zu denen beispielsweise der Schlangenknöterich, der Klappertopf oder das nach Vanille duftende Kohlröschen gehören.

Inmitten dieser Idylle verwöhnt das sympathische Hüttenteam der Gstatsch Schwaige seine Gäste mit verführerisch duftenden, großenteils aus eigenen Zutaten zubereiteten Gerichten. Kombiniert mit dem schönen Ausblick wird die Einkehr in die Gstatsch Schwaige so zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die Kinder dürfen sich überdies auf einen hütteneigenen Spielplatz freuen.

 

Rückweg Gstatsch Schwaige

Der Rückweg von der Gstatsch Schwaige führt zunächst über den bereits bekannten Weg.

Wenig später zweigt am rechten Wegesrand der Steig Nr. 10 nach Compatsch ab. Er führt im angenehmen Anstieg durch schöne Almwiesen und geht bei der nächsten Weggabelung in einen breiten Wanderweg über.

Er führt vor verträumter Bergkulisse nach Compatsch hinab, wo man zunächst der talwärts führenden Seiser-Alm-Straße folgt.

Kurz vor der Huber Schwaige geht die Wanderung in den links abzweigenden Wiesensteig Nr. 4 über, der durch schöne Wiesen zur einladenden Jaggl Schwaige und dem darunter liegenden Ausgangspunkt beim Spitzbühl Sessellift abfällt.

 

Wandertipp Gstatsch Schwaige

Alternativ zur hier vorgeschlagenen Route kann die Gstatsch Schwaige auch in einer sanfteren Wanderung von Compatsch aufgesucht werden.

 

Infos Gstatsch Seiser Alm

  • Dauer:02:30 h
  • Länge:7.9 km
  • Höhenmeter:350 m
  • Min. Höhe:1711 m
  • Max. Höhe:1959 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Hüttenwandern

Schwaige

Wanderung

Spielplatz

Wandern mit Kindern

Hütte

Almwanderung

Hüttenwanderung

Rundwanderung

Wandern

Huber Schwaige

Jaggl Schwaige

Rungger Schwaige

Spitzbühl Sessellift

Kastelruth

Südtirol

Gstatsch Schwaige

Spitzbühl

Compatsch

Dolomiten

Seiser Alm

Schlern

Seis