Innichen winterwandern zum Wildbad

Winterwanderung von Innichen in der Ferienregion Drei Zinnen zum Wildbad Innichen

Im Wildbad Innichen logierten einst edle Gäste
Im Wildbad Innichen logierten einst edle Gäste

Von Innichen im Hochpustertal führt eine gleichermaßen leichte wie schöne Winterwanderung zum Wildbad Innichen. Wenngleich das einstige Grandhotel mittlerweile dem Verfall preisgegeben wurde, atmet es noch heute die Eleganz längst vergangener Tage.

 

Auf der gegenüberliegenden Seite erhebt sich der Helm
Auf der gegenüberliegenden Seite erhebt sich der Helm

Wegbeschreibung Wildbad Innichen Winter

Die Winterwanderung zum Wildbad Innichen beginnt bei der Talstation des Haunoldlifts in Innichen, um die sich zahlreiche Parkmöglichkeiten finden.

Bei der nahen Verkehrsinsel wechselt man die Straßenseite und spaziert auf dem Weg Nr. 105 entlang des plätschernden Sextner Baches durch die traute Winterlandschaft.

Schließlich weist am rechten Wegesrand das Wanderschild Nr. 7 den Weg in Richtung Wildbad Innichen. Er führt im sanften Anstieg durch den winterlich verschneiten Nadelwald.

Nach etwa 150 bewältigten Höhenmetern präsentiert sich das einstige Grandhotel in einer kleinen Waldlichtung. Wenngleich der Zahn der Zeit an den längst verlassenen Gemäuern nagt, künden sie noch heute vom Glanz vergangener Zeiten, in denen sich hier namhafte Persönlichkeiten wie Friedrich III. von Preußen oder Kaiser Franz Joseph zur Sommerfrische  einfanden.

Anschaulich gestaltete Informationstafeln gewähren interessante Einblicke in die Geschichte des einst florierenden Sommerfrischehotels und die wohltuenden Wildbadquellen. In den warmen Jahreszeiten kann man sich noch heute an drei, von unterschiedlichen Quellen gespeisten Brunnen erfrischen.

Der Rückweg vom Wildbad Innichen erfolgt auf dem Hinweg.

 

Winterwanderung zum Wildbad Innichen
Winterwanderung zum Wildbad Innichen

Wandertipp Wildbad Innichen

Der Wanderweg zum Wildbad Innichen wird gleichzeitig als Rodelbahn genutzt. Wer die Rodel dabeihat, kann daher auch in vergnüglichen Schwüngen zu Tale fahren.

Infos zum Track

  • Dauer:01:10 h
  • Länge:4.2 km
  • Höhenmeter:125 m

  • Min. Höhe:1174 m
  • Max. Höhe:1317 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Wandern

Winter

Winterwanderung

Pustertal

Drei Zinnen

3 Zinnen

Hochpustertal

Wildbad Innichen

Heilbad

Wanderung

Sommerfrische

Winterwandern

Haunoldlift

Südtirol

Innichen

Toblach