Karersee Winter Umrundung

Karersee Rundwanderung am Weihnachtsmarkt

Der Karersee zieht auch im Winter zahlreiche Besucher in seinen Bann. Wenn sich eine dicke Eisdecke über den grün schimmernden Märchensee gelegt hat, führt ein kurzer Rundweg seine Ufer entlang und öffnet dabei schöne Ausblicke auf den Latemar und den Rosengarten.

 

Wegbeschreibung Karersee Winter

Ausgangspunkt dieser kurzen Rundwanderung ist der große Parkplatz neben dem Karersee, von dem eine Unterführung zum nahen See hinabführt.

Unten angekommen öffnet sich ein atemberaubend schöner Ausblick auf den Latemar, dessen Name sich vermutlich vom ladinischen „Cresta de Lac-te-mara“ (Bergkamm über dem See im Kar) ableitet.

Nun kann man entweder den rechts oder links abzweigenden Weg um den Karersee einschlagen. Er führt ohne Höhenunterschiede um den Karersee und öffnet dabei malerische Ausblicke auf den Latemar und den Rosengarten.

Besonders besinnlich ist der Rundweg an den vier Adventswochenenden vor Weihnachten: Dann umrahmt ein kleiner Weihnachtsmarkt mit nostalgischen Holzhütten, wohlig-warmen Holzöfen, festlichen Kunstwerken, einer lebensgroßen Krippe und einer Kinderecke den winterlichen Karersee und lässt den Besucher in eine märchenhafte, von weihnachtlicher Musik und dem Duft des Weihnachtsgebäcks erfüllte Märchenwelt eintauchen.

 

Kurioses über den Karersee

Im Winter tauchen mitunter Taucher in den Karersee ein, um unter der dicken Eisschicht das magische Unterwasserfarbenspiel festzuhalten.

Infos Karersee Winter Umrundung

  • Dauer:00:30 h
  • Länge:1.2 km
  • Höhenmeter:25 m
  • Min. Höhe:1539 m
  • Max. Höhe:1556 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Advent

Weihnachtsmarkt

Seenwandern

Winterwandern

Seenwanderung

Wanderung

Wandern mit Kindern

Bergsee

Seewanderung

See

Winterwanderung

Winter

Rundwanderung

Wandern

Welschnofen

Bozen

Südtirol

Eggental

Karersee

Latemar

Rosengarten

Dolomiten