Kollmann Barbian Wanderung

Wanderung von Kollmann nach Barbian und über den Keschtnweg und die Hängebrücke zurück nach Kollmann

Von Kollmann führt eine schöne Wanderung ins höher gelegene Barbian, dessen schiefer Kirchturm zu Südtirols kuriosesten Sehenswürdigkeiten zählt. Im Herbst kann man die Wanderung beim gemütlichen Törggelen im Reatlhof ausklingen lassen.

 

Wegbeschreibung Kollmann Barbian

Die Wanderung nach Barbian beginnt am Ortseingang des Dorfes Kollmann im unteren Eisacktal.

Der Wegnummer 5 in Richtung Barbian folgend, führt die Wanderung zunächst an der geschichtsträchtigen Friedburg vorbei und folgt dann einem asphaltierten Sträßchen nach oben.

Wenig später geht sie in einen rechts abzweigenden Wanderweg über. Er windet sich im angenehmen Anstieg durch aussichtsreiche Wiesen, lichte Haine und malerische Weinberge und öffnet dabei verträumte Ausblicke.

Nach einer guten Stunde gemütlichen Wanderns erreicht man das sonnenverwöhnte, von zahlreichen Kastanienbäumen umrahmte Dorf Barbian, in dem gleich mehrere Cafés zur Einkehr laden.

In Barbian schlägt man den beliebten Keschtnweg in Richtung Saubach ein, der wenig später auf der neu errichteten Hängebrücke über den rauschenden Ganderbach führt. Wer seinen Blick trotz der spektakulären Tiefblicke auch nach oben richtet, erhascht einen Blick auf den rund 80 m in die Tiefe stürzenden Barbianer Wasserfall.

Nach einer weiteren halben Stunde gemütlichen Wanderns erreicht man den idyllisch gelegenen Weiler Saubach, dessen spitztürmige Kirche den Heiligen Ingenius und Albuin geweiht ist.

Hinter dem letzten Hof zweigt am linken Straßenrand der Feldweg Nr. 8 in Richtung Kollmann ab. Er mündet wenig später in die geschichtsträchtige Kaiserstraße, die durch Wiesen und Mischwälder ins tiefer gelegene Kollmann abfällt und dabei schöne Ausblicke auf die gegenüberliegende Trostburg und den wuchtigen Schlern öffnet.

 

Angegebene Gehzeit Barbian

Kollmann – Barbian: 1:10 h

 

Einkehrtipp Kollmann

Der Rückweg nach Kollmann führt direkt am beliebten Reatlhof vorbei, der von Mitte September bis Mitte Dezember (Stand 2021) zum geselligen Törggelen einlädt.

Infos Kollmann Barbian Wanderung

  • Dauer:02:45 h
  • Länge:8.3 km
  • Höhenmeter:375 m
  • Min. Höhe:482 m
  • Max. Höhe:853 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Kaiserstraße

Barbian

Südtirol

Reatlhof

Friedburg

Kollmann

Eisacktaler Mittelgebirge

Saubach

Eisacktaler Kastanienweg

Keschtnweg

Eisacktal

Herbstwandern

Törggelewanderung

Hängebrücke

Wanderung

Törggelen

Herbstwanderung

Rundwanderung

Wandern