Mariahilf Freienbühel St. Andrä

Wanderung von St. Andrä zur Wallfahrtskirche Maria Hilf auf dem Freienbühel

Von St. Andrä bei Brixen führt ein besinnlicher Waldweg zum Wallfahrtskirchlein Maria Hilf. Das kleine Gotteshaus thront inmitten einer Lichtung auf dem bewaldeten Freienbühel.

 

Wegbeschreibung Freienbühel

Die Wanderung auf den Freienbühel nimmt an der Talstation der Plose Seilbahn in St. Andrä ihren Ausgang.

Neben der Talstation zweigt ein breiter Wanderweg ab, der im Winter als Rodelbahn genutzt wird. Er mündet wenig später in den durchwegs mit der Nr. 5 markierten Stationenweg.

Dieser führt im steten Anstieg durch den schattenverheißenden Nadelwald, dessen angenehme Stille bisweilen vom fröhlichen Gesang der Vögel durchbrochen wird. Längs des Weges zeichnen 14 Stationen den Leidensweg Christi von seiner Verurteilung bis zur Grablegung nach. Außerdem verheißen zwei Trinkwasserquellen erfrischende Abkühlung.

Nach gut zwei Stunden steten Anstiegs erreicht man das beschauliche Wallfahrtskirchlein Maria Hilf auf dem Freienbühel, dessen Inneres neben einem kleinen Altar mit dem Marienbildnis auch zahlreiche Danksagungen an die Gottesmutter birgt. Außerdem gewährt ein Aushang einen kleinen Einblick in die bewegte Geschichte dieses beschaulichen Höhenkirchleins.

Der Rückweg vom Freienbühel erfolgt auf dem Hinweg. Alternativ dazu kann man auch auf dem Weg Nr. 5 ins recht nahe Dorf Afers weiterwandern und von dort mit einem der regelmäßig verkehrenden Linienbusse zur Talstation der Plose Seilbahn zurückkehren.

 

Anmerkung Wanderung Freienbühel

Das Wallfahrtskirchlein Maria Hilf kann auch über den kürzeren Stationenweg von Afers oder von Palmschoß erwandert werden.

Infos Mariahilf Freienbühel St. Andrä

  • Dauer:04:00 h
  • Länge:9.3 km
  • Höhenmeter:700 m
  • Min. Höhe:1059 m
  • Max. Höhe:1766 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Eisacktal

St. Andrä

Plose

Afers

Maria Hilf am Freienbühel

Freienbühel

Südtirol

Brixen

Wandern

Wallfahrt

Höhenkirche

Stationenweg

Wanderung

Pilgerweg