Naturerlebnisweg Zans Winter

Kurze Winterwanderung in Villnöss auf dem Naturerlebnisweg Zans

Der Naturerlebnisweg in Villnöss ist auch im Winter begehbar. Längs des interaktiven Lehrpfades erfährt der Wanderer nicht nur allerlei Wissenswertes über die hiesige Natur- und Kulturlandschaft, sondern es öffnen sich ihm auch schöne Ausblicke auf die anmutigen Geislerspitzen – ein anregendes Naturerlebnis für die ganze Familie.

 

Wegbeschreibung Naturerlebnisweg Winter

Die Winterwanderung auf dem Naturerlebnisweg beginnt in Zans im hintersten Villnösstal.

Neben dem „Treffpunkt Zans“ nimmt der Naturerlebnisweg seinen Anfang. Er folgt zunächst dem breiten Wanderweg Nr. 6, der nach wenigen Minuten an der einladenden Zanser Schwaige vorbeiführt.

Kurz darauf zweigt er links ab und schlängelt sich abwechselnd durch Wald und schneebedeckte Wiesen durch die winterliche Landschaft am Fuße der Geislerspitzen.

Längs des Weges gewähren 15 anregende Stationen interessante Einblicke in die Natur- und Kulturlandschaft der Umgebung und laden zugleich zum bewussten Hinschauen und Hinhören ein.

Nach etwas mehr als drei Kilometern endet der Naturerlebnisweg beim Wildgehege in Zans, in dem es auch im Winter Reh-, Hirsch- und Dammwild zu bestaunen gibt.

 

Wandertipps Zans

Zans ist Ausgangspunkt zahlreicher weiterer Winterwanderungen. Besonders zu empfehlen sind:

Infos Naturerlebnisweg Zans Winter

  • Dauer:01:00 h
  • Länge:3.3 km
  • Höhenmeter:75 m
  • Min. Höhe:1667 m
  • Max. Höhe:1745 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Naturerlebnisweg

Wildgehege

Winterwandern

Wanderung

Familienausflug

Wandern mit Kindern

Themenwanderung

Winterwanderung

Winter

Themenweg

Familienwanderung

Wandern

Zanser Treffpunkt

Naturerlebnisweg Villnöss

Naturerlebnisweg Zans

Südtirol

Geislerspitzen

Zanser Alm

Villnösstal

Zans

Geisler

Villnöss

Dolomiten

Eisacktal