Panoramaweg Welschnofen wandern

Welschnofen wandern mit Kindern auf dem Panoramaweg

Der Panoramaweg Welschnofen spannt einen weiten Bogen um das idyllisch gelegene Dorf und öffnet dabei malerische Ausblicke auf den Rosengarten und den Latemar. Längs des sanft verlaufenden Weges gewähren neun Stationen interessante Einblicke in die hiesige Natur- und Kulturlandschaft.

 

Wegbeschreibung Panoramaweg Welschnofen

Ausgangspunkt ist die Talstation der Kabinenbahn Welschnofen. Am unteren Ende des Parkplatzes ist der Panoramaweg bereits ausgeschildert.

Er zweigt nach wenigen Schritten rechts ab und steigt entlang eines glucksenden Bächleins zum oberen Dorfrand an.

Während sich der Weg Nr. 4A nun zur idyllischen Hagneralm fortsetzt, zweigt der Panoramaweg links ab und geht dabei in den Weg Nr. 15 über. Dieser zieht sich teils eben, teils im sanften Auf und Ab durch aussichtsreiche Wiesen und lichte Waldstücke und führt dabei an einzelnen Häusern und Höfen vorbei, zu denen auch ein Ensemble dreier Erbhöfe aus dem 12. und 13. Jahrhundert zählt.

Längs des Weges öffnen sich malerische Ausblicke auf den Dorfkern und die Dolomiten. Außerdem gewähren neun anregende Stationen interessante Einblicke in die hiesige Natur- und Kulturlandschaft. So erfährt man beispielsweise, dass Welschnofen Südtirols längstes Straßendorf ist oder dass am Latemar einst Eisenerz abgebaut wurde.

Der Panoramaweg selbst endet bei der Pension Erna, von der die Wanderung entlang der Dorfstraße zum Ausgangspunkt bei der Talstation zurückführt.

Infos Panoramaweg Welschnofen wandern

  • Dauer:01:30 h
  • Länge:5 km
  • Höhenmeter:150 m
  • Min. Höhe:1153 m
  • Max. Höhe:1244 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Frühlingswanderung

Themenweg

Wanderung

Herbstwanderung

Panorama

Panoramaweg

Wandern

Latemar

Karersee

Eggental

Themenwanderung

Wandern mit Kindern

Panoramawanderung

Herbst

Panoramaweg

Frühling

Wandern mit Hund

Herbstwandern

Frühlingswandern

Panoramaweg Welschnofen

Südtirol

Welschnofen