Pragser Wildsee Rossalm

Wanderung von Brückele zur Rossalm und zum Pragser Wildsee

Über die einladende Rossalm zum Pragser Wildsee
Über die einladende Rossalm zum Pragser Wildsee

Der schimmernde Pragser Wildsee, die gemütliche Rossalm und die ringsum aufstrebenden Dolomiten sind die Highlights dieser landschaftlich reizvollen Wanderung im Naturpark Fanes-Sennes-Prags.

 

Der Seekofel prägt die Landschaft um den Pragser Wildsee
Der Seekofel prägt die Landschaft um den Pragser Wildsee

Wegbeschreibung Rossalm Pragser Wildsee

Die Wanderung zum Pragser Wildsee beginnt auf dem gebührenpflichtigen Parkplatz neben dem Hotel Brückele im Altpragser Tal (Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto über Schmieden in Richtung Plätzwiese).

Etwas oberhalb des Parkplatzes zweigt am rechten Straßenrand der breite Schotterweg Nr. 4 in Richtung Rossalm ab. Er windet sich im anfangs sanften, alsbald aber ziemlich steilen Anstieg über die baumbestandenen Hänge und öffnet dabei bezaubernde Ausblicke ins Altpragser Tal.

Nach rund 650 bewältigten Höhenmetern lädt die beliebte, von sanften Almwiesen und zerklüfteten Felswänden umrahmte Rossalm zur genüsslichen Zwischenrast in gemütlicher Atmosphäre.

Weiterhin der Wegnummer 4 folgend, steigt der Wanderweg ein letztes Mal an, bevor er sich vor der imposanten Kulisse des Seekofel zuerst nahezu eben und später sanft abfallend durch die malerischen, von zunehmend mehr Bäumen bestandenen Bergwiesen zum idyllischen Seabl See schlängelt.

Hinter dem kleinen See erhascht man erstmals einen Blick auf den in der Sonne schimmernden Pragser Wildsee. Wenig später geht der Wanderweg in den Dolomitenhöhenweg Nr. 1 über. Er fällt ziemlich steil durch ein schluchtförmig eingeschnittenes Hochtal ab und führt dabei über zwei leicht ausgesetzte Passagen, die dank der angebrachten Halteseile für berggewohnte Wanderer kein Problem darstellen dürften.

Schließlich erreicht man das Südufer des wildromantischen Pragser Wildsees, an dessen Ufern sich zumeist zahlreiche Touristen tummeln. Nun kann man entweder entlang des nahezu ebenen Westufers oder des etwas schrofferen Ostufers zum geschichtsträchtigen Grandhotel Pragser Wildsee hinabwandern, wo man die Wanderung bei schmackhaften Südtiroler Köstlichkeiten ausklingen lassen kann.

 

Leicht ausgesetzte Passage während des Abstiegs zum Pragser Wildsee
Leicht ausgesetzte Passage während des Abstiegs zum Pragser Wildsee

Wandertipps am Pragser Wildsee

Der Pragser Wildsee ist Ausgangspunkt zahlreicher weiterer Wanderungen. Besonders zu empfehlen sind neben seiner Umrundung auch die Wanderungen

Infos Pragser Wildsee Rossalm

  • Dauer:05:00 h
  • Länge:11.8 km
  • Höhenmeter:825 m

  • Min. Höhe:1491 m
  • Max. Höhe:2283 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Pustertal

Dolomiten

Pragser Wildsee

Naturpark Fanes-Sennes-Prags

Rossalm

Brückele

Pragser Dolomiten

Südtirol

Prags

Wandern

Rundwanderung

Hüttenwanderung

See

Seewanderung

Bergsee

Hütte

Wanderung