Rodeln Innichen Haunold

Rodeln auf der Haunold Rodelbahn in der Ferienregion Drei Zinnen

Abfahrt auf der Haunold Rodelbahn
Abfahrt auf der Haunold Rodelbahn

Die Haunold Rodelbahn in der Ferienregion Drei Zinnen zählt zu den schneesichersten Rodelbahnen Südtirols. Vor der vergnüglichen Abfahrt lädt die Riese Haunold Hütte zur genüsslichen Einkehr.

 

Die Riese Haunold Hütte in der Ferienregion Drei Zinnen
Die Riese Haunold Hütte in der Ferienregion Drei Zinnen

Wegbeschreibung Haunold Rodelbahn

Der Aufstieg zur Haunold Rodelbahn beginnt auf dem Parkplatz des Haunold Sesselliftes in Innichen.

Vom Parkplatz folgt man ein kurzes Stück der Straße in Richtung Sexten, wechselt auf dem nahen Zebrastreifen die Straßenseite und gelangt über eine kleine Holzbrücke auf den Spazierweg Nr. 105. Er führt entlang des leise plätschernden Sextner Baches durch die idyllische Winterlandschaft.

Schließlich zweigt am rechten Wegesrand der Wanderweg Nr. 7 ab, der sich im angenehmen Anstieg durch den stillen Winterwald schlängelt.

Inmitten einer Waldlichtung präsentiert sich wenig später das einstige Grandhotel Wildbad Innichen. Hatte sich noch zu Beginn des 20. Jahrhunderts das Who's who der preußischen und der österreichisch-ungarischen Monarchie zur Sommerfrische hier eingefunden, wurde der einst florierende Ansitz nach dem Ersten Weltkrieg dem Verfall preisgegeben. In den warmen Jahreszeiten aber kann man sich bis heute an den drei wohltuenden Wildbadquellen erfrischen.

Hinter dem altehrwürdigen, aber mittlerweile teils verfallenen Grandhotel setzt sich die Wanderung durch den zumeist tiefverschneiten Wald fort. Wenig später öffnet sich ein malerischer Blick auf die schneeverhangenen, steil aufragenden Felswände des Haunold.

Nun ist die beliebte Riese Haunold Hütte nicht mehr fern. Auf der aussichtsreichen Terrasse und in den kuschelig warmen Stuben werden den Gästen auch im Winter kulinarische Genussmomente bereitet.

Neben der Riese Haunold Hütte liegt der Startpunkt der Haunold Rodelbahn, die zur Talstation des Haunoldliftes hinabführt. Die kurvenreiche, gut präparierte Rodelbahn verspricht ein schwungvolles Rodelvergnügen vor malerischer Kulisse.

 

Während des Anstiegs zur Haunold Rodelbahn öffnen sich schöne Ausblicke auf den Haunold
Während des Anstiegs zur Haunold Rodelbahn öffnen sich schöne Ausblicke auf den Haunold

Hinweise Haunold Rodelbahn

Wer möchte, kann auch mit dem Haunold Sessellift zur Riese Haunold Hütte hochschweben.

Die Haunold Rodelbahn wird als schwarze (schwierige) Naturrodelbahn ausgeschildert. Bitte beachten Sie die Verhaltensregeln vor Ort.

Weitere Fotos zum Aufstieg zur Haunold Rodelbahn finden sich im Artikel Rodelbahn Wildbad Innichen.

Infos Rodeln Innichen Haunold

  • Dauer:01:30 h
  • Länge:7.8 km
  • Höhenmeter:325 m
  • Min. Höhe:1175 m
  • Max. Höhe:1503 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Pustertal

Drei Zinnen

3 Zinnen

Hochpustertal

Haunold

Wildbad Innichen

Riese Haunold Hütte

Südtirol

Innichen

Sexten

Haunold Rodelbahn

Haunold Sessellift

Wandern

Winter

Winterwanderung

Rodeln

Hüttenwanderung

Almhütte

Rodel

Rodelbahn

Wanderung

Sessellift

Winterwandern