Rundweg Spinges

Spinges wandern auf dem Rundweg Spinges

Der Rundweg Spinges zieht sich in einem weiten Bogen um das sonnenverwöhnte Bergdorf Spinges und öffnet dabei malerische Ausblicke.

 

Wegbeschreibung Rundweg Spinges

Die Wanderung auf dem Rundweg Spinges beginnt auf dem Parkplatz neben dem Hotel Senoner in der Dorfmitte.

Stets der Beschilderung mit der Aufschrift „Rundweg Spinges“ folgend, wandert man zunächst die Straße zu den letzten Häusern hoch, von denen sich der Weg nahezu eben durch aussichtsreiche Wiesen zieht.

Wenig später steigt der Rundweg zum weithin sichtbaren Spingeser Kreuz ab. Es erinnert an die 57 Tiroler Schützen, die 1797 im Kampf gegen die napoleonischen Truppen ihr Leben ließen. Neben dem suggestiven Gedenkkreuz entfaltet sich ein schöner Ausblick auf den Brixner Talkessel, die Plose und die übrige ringsum aufragende Bergwelt.

Vom Spingeser Kreuz wandert man ein kurzes Stück zurück, folgt dem Wanderweg Nr. 7A in Richtung Aicha und trifft kurz darauf wieder auf den Rundweg Spinges, der nun in ein schattenverheißendes Waldstück eintritt.

Beim Sportplatz schlagen wir den Weg Nr. 9 ein. Er führt mit Blick auf das spitz zulaufende Gaisjoch ins nahe Dorfzentrum zurück, wo man die Wanderung im einladenden Café ausklingen lassen kann. Wer möchte, kann die Wanderung auf dem Rundweg Spinges aber auch fortsetzen und in einem weiteren Bogen nach Spinges zurückkehren.

 

Wandertipp Spinges

Von Mühlbach führt ein schöner Wanderweg nach Spinges, der teilweise dem Rundweg Spinges folgt.

Infos Rundweg Spinges

  • Dauer:01:00 h
  • Länge:3.1 km
  • Höhenmeter:100 m
  • Min. Höhe:1051 m
  • Max. Höhe:1159 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Frühlingswandern

Herbstwandern

Frühling

Herbst

Wanderung

Dorfrundweg

Herbstwanderung

Frühlingswanderung

Wandern

Spingeser Kreuz

Mühlbach

Brixen

Südtirol

Rundweg Spinges

Spinges

Eisacktal