Spilucker Platte Vahrn wandern

Wanderung von Vahrn zur Spilucker Platte in Spiluck

Ausblick von der Spilucker Platte
Ausblick von der Spilucker Platte

Auf der Spilucker Platte oberhalb von Vahrn entfaltet sich ein schöner Ausblick auf die Bischofsstadt Brixen und die umliegende Bergwelt. Zu dieser idyllisch gelegenen Aussichtsplattform bei Spiluck führt eine schöne Wanderung.

 

Der letzte Anstieg führt durch malerische Wiesen und Wälder
Der letzte Anstieg führt durch malerische Wiesen und Wälder

Wegbeschreibung Spilucker Platte

Die Wanderung auf die Spilucker Platte beginnt in Vahrn bei Brixen. Auf dem Parkplatz im Vahrner Oberdorf finden sich reichlich Parkmöglichkeiten.

Vom Parkplatz folgt man zunächst der asphaltierten Voitsbergstraße, von der wenig später die Bahnhofsstraße abzweigt. Von dieser führt wiederum der Rasittenweg weg, an dessen Ende man eine kleine Brücke überquert.

Nun steht man am Beginn des Carl-Toldt-Wegs, dem man ein kurzes Stück folgt. Er wurde nach dem Professor der Anatomie und späteren Universitätsrektor Carl Toldt (1840 – 1920) benannt, der 1898 den Verschönerungsverein Vahrn ins Leben gerufen hat.

Wenig später weist am rechten Wegesrand das Wanderschild Nr. 2 den Weg nach Spiluck. Er steigt ziemlich steil über einen alten, von hohen Bäumen umrahmten Karrenweg an.

Kurz vor dem Bergweiler Spiluck zweigt rechts der Wald- und Wiesenweg Nr. 2A ab, der direkt auf die Spilucker Platte führt.

Nach rund 600 überwundenen Höhenmetern erreicht man diese aussichtsreiche Lichtung, auf der sich ein ungeahnt weitreichender Ausblick auf Brixen, die umliegenden Dörfer und die ringsum aufragende Bergwelt entfaltet: Der Blick schweift von der markanten Eidechsspitze im Norden über die Plose, die Villnösser Geisler, die Raschötz und das Langkofelmassiv im Süden. Auf zwei Aussichtsbänken kann man dieses malerische Panorama auf sich wirken lassen und die wohltuende Ruhe genießen.

Der Rückweg von der Spilucker Platte erfolgt auf dem Hinweg.

 

Hinter der Brücke beginnt der Carl-Toldt-Weg
Hinter der Brücke beginnt der Carl-Toldt-Weg

Wandertipps Spilucker Platte

Die Spilucker Platte ist zugleich Ausgangspunkt weiterer Wanderungen. So kann man beispielsweise zum nahen Panoramakino weiterwandern oder auf das idyllische Spilucker Köpfl oder den aussichtsreichen Scheibenberg aufsteigen.

Infos Spilucker Platte Vahrn wandern

  • Dauer:02:45 h
  • Länge:6 km
  • Höhenmeter:600 m
  • Min. Höhe:679 m
  • Max. Höhe:1280 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Eisacktal

Spiluck

Südtirol

Brixen

Vahrn

Spilucker Platte

Wandern

Panorama

Aussichtspunkt

Wanderung

Aussichtsplattform