Zur Talschlusshütte im Fischleintal bei Sexten - Wanderung

Eine familienfreundliche Wanderung für Jung und Alt in Sexten

Die tiefverschneite Talschlusshütte im Fischleintal
Die tiefverschneite Talschlusshütte im Fischleintal

Vom steilen, mit sanften Hängen besetzten Bergkamm der Karnischen Alpen und den kargen, schroff aufsteigenden Sextner Dolomiten umschlossen, führt diese gemütliche Wanderung auf nahezu ebenen Wegen von Sexten zur Talschlusshütte im Fischleintal.

Ausgangspunkt ist das Sportzentrum in Waldheim bei Sexten auf 1.320m Höhe. Der Markierung 102 folgend, wandert man zunächst den Fischleinbach entlang bis nach Bad Moos am Eingang des Fischleintales.

Nach einem kurzen leichten Anstieg führt der Weg sodann wieder nahezu eben an lichten Lärchenwiesen vorbei.

Nach insgesamt etwa 30 Minuten gelangt man zur Fischleinbodenhütte im Fischleintal, einem Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen in den Sextner Dolomiten.

Nach wie vor der Markierung 102 folgend, erreicht man nach einer weiteren halben Stunde die Talschlusshütte. Umgeben von einigen der schönsten Gipfeln der Sextner Dolomiten, namentlich der Dreischusterspitze, dem Einser, dem Elfer und der Sextner Rotwand, bietet sie ein malerisches Bild auf 1550m Höhe.

 

"Es gibt so Schönes in der Welt, daran du nie dich satt erquickst […]" (Hesse)

Ungefähre Richtzeiten

Sexten – Bad Moos: 30 min

Moos – Fischleinbodenhütte: 30min

Fischleinbodenhütte – Talschlusshütte: 30min

Infos zur Wanderung

  • Dauer: 02:45 h
  • Länge: 10.4 km
  • Höhenmeter: 200 m
  • Min. Höhe: 1319 m
  • Max. Höhe: 1527 m

Was dich erwartet

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Wandern

Wanderung

Winter

Winterwanderung

Familienfreundlich

Hüttenwanderung

Dolomiten

3 Zinnen

Fischleintal

Talschlusshütte

Südtirol

Sexten

Fischleitbodenhütte